Feng Shui im Schlafzimmer ~ Bett & Zimmer - (Teil 1)

 

Körper und Geist müssen sich nach einem langen Arbeitstag wieder regenerieren. Wenn wir uns vollständig ausruhen und tief schlafen, haben die Körperzellen genug Zeit sich zu erneuern, zu heilen und zu wachsen.

 

Schlafen wird als geringe Aktivität betrachten, dem YIN. Das ist der Grund, weshalb sich das Schlafzimmer in einem Bereich mit wenig Aktivität, wie im ersten Stock oder dem hinteren Teil des Hauses befinden sollte. Für den Schlafraum sind Farben anzuwenden die in Harmonie mit dem Bewohner stehen. Das Geburtsjahreselement ist hier sehr wichtig. Das Schlafzimmer ist gemütlich einzurichten und soll eine entspannte und angenehme Atmosphäre verbreiten. Dann ist es, wenn die Richtung des Bettes und die Bettmaterialien angepasst sind, leicht für uns, uns auszuruhen und auf die Herausforderungen des nächsten Tages vorzubereiten.

 

Wie alle anderen Räume muss ein Schlafzimmer auch eine "Hintertür" haben, damit verbrauchtes Qi entweichen kann. Dafür können ein Fenster oder eine Balkontür durch den Feng Shui Berater definiert werden. Vor einer "Hintertür" darf kein Kristall oder Windspiel gehängt werden, da diese das Abfließen der Energie verhindern würden. Räume in denen es keine Fenster oder Türen gibt, sind als Schlafzimmer grundsätzlich zu meiden. Muss es dennoch sein, so kann auch hier der qualifizierte Feng Shui Berater ein symbolisches Fenster einrichten.

Im Folgenden zeige ich Ihnen anhand einiger Beispiele ungünstige und mit Abhilfen optimierte Schlafplätze. Dies ist ein kleiner Einblick in immer wieder vorgefundene Situationen. Für eine optimale Schlafplatzanalyse ist eine Feng Shui Beratung, besonders im Hinblick auf die Schlafqualität und damit verbunden die Gesundheit, zu empfehlen.


Elektrosmog im Schlafzimmer - Die ZIRBELDRÜSE

Eines der häufigsten Gründe für schlechten Schlaf ist der Einfluss von Elektrosmog in unseren heutigen Schlafzimmern. Wir erleben in nahezu 95% aller untersuchten Schlafzimmer starke elektromagnetisch Felder, die im Bereich des Kopfes auftreten. Die Ursache ist eine erhöhte Anzahl von elektrischen Geräten und Verbrauchern , die wir heutzutage auf dem Nachtisch, an der Wand oder in nahem Umfeld des Schlafplatzes haben.

Die von den Feldern ausgehenden Strahlungen fließen ungebremst in die Zirbeldrüse (Epiphyse) in unserem Kopf, an die Stelle, wo das Schlafhormon Melatonin produziert wird und am Tag das Glückshormon Serotonin.

 


In der Zirbeldrüse produzieren organtypische neurosekretorische Zellen, die Pinealozyten, das Hormon Melatonin. Dieses Neurohormon wird bei Dunkelheit gebildet und in Blut und Liquor freigesetzt, so überwiegend nachts. Melatonin beeinflusst den Schlaf-Wach-Rhythmus und andere zeitabhängige Rhythmen des Körpers. 


Diese kleine Drüse, auch Epiphyse genannt, misst nur ein bis drei Millimeter im Gehirn. Doch ihre Größe sagt gar nichts über ihr Vermögen aus. Denn die kleine Zirbeldrüse hat längst nicht nur auf physische Prozesse ihren Einfluss. Sie erhöht auch unsere Intuition und ist scheinbar sogar für unsere spirituelle Entwicklung von großer Wichtigkeit.

Der berühmte Philosoph Descartes beschrieb die Zirbeldrüse einst als den Hauptsitz der Seele. Für viele Menschen gilt sie zudem als das Zentrum der Vorstellungskraft, auch Yogis sagen, das dritte Auge (Stirnchakra) sei eng mit der Zirbeldrüse verbunden. Und die moderne Wissenschaft behauptet: Menschen mit einer hohen Erfolgsfrequenz haben eine aktive Zirbeldrüse.

Leiden Menschen dagegen an Stimmungsschwankungen oder Depressionen, können sie die Ursache vielleicht in einer schwach aktiven oder blockierten Zirbeldrüse finden. Denn fest steht inzwischen: Lässt die Zirbeldrüse in ihrer Funktion nach, wird weniger Melatonin produziert und es setzt (nicht nur) der physische und psychische Alterungsprozess ein. Also gilt es, sie zu hegen und zu pflegen. 

  

Was tun?

Schlafe in völliger Dunkelheit

Dein tägliches Denken sowie deine Gefühle sind abhängig von der Zirbeldrüse. Gleiches gilt auch für deinen Schlaf. Denn die Zirbeldrüse ist auch für die Produktion des Hormons Melatonin mitverantwortlich, welches die Qualität und Dauer deines Schlafs bestimmt.

Am Abend soll die Zirbeldrüse deshalb viel Melatonin und kein Serotonin mehr produzieren. Dieser Vorgang kann nur richtig stattfinden, wenn möglichst wenig Licht von irgendwelcher Elektronik in deinem Schlafzimmer leuchtet. Versuche deshalb, möglichst sämtliche Lichtquellen aus deinem Schlafzimmer zu verbannen.

Achte sinnvollerweise schon vor dem zu Bett gehen darauf, dass dich keine Hintergrundbeleuchtung von Geräten wie Handys, Tablets, Computer-Monitoren oder Fernsehgeräten belastet. Die Beleuchtung dieser Geräte stimuliert die Serotonin-Produktion und gaukelt der Zirbeldrüse vor, es wäre Tag. Dadurch wird dein Wach-Schlaf-Rhythmus verwirrt und es wird kein Melatonin gebildet.

Übrigens: Melatonin sorgt nicht nur für tiefen, erholsamen Schlaf, sondern besitzt zusätzlich ein außergewöhnlich starkes antioxidatives Potential, wodurch Zellschäden wirksam reduziert werden. Es lohnt sich also gleich doppelt, im Dunkeln zu nächtigen.


 

Ungünstige Lage für ein Schlafzimmer

Garage

Über einer Garage oder einem Abstellraum, in denen sich abgestandene und schmutzige Luft und Energie sammeln. Diese steigen nach oben und verursachen Gesundheitsprobleme.

 

Abhilfe:

Man stellt 2 Pflanzen auf, die weniger als 1 Meter hoch sind, um die giftige Luft zu filtern. Dafür braucht die Pflanze viele Blätter. Sie muss zwei Meter vom Bett entfernt stehen, insbesondere vom Kopfteil entfernt.



Toilette

Unmittelbar gegenüber, neben, über oder unterhalb einer Toilette, Abflussrohren und anderen Leitungen durch die verunreinigte Energie zirkuliert.

 

Abhilfe:

Bei der gegenüberliegenden Toilette hängt man einen türgroßen Spiegel an der Innenseite auf, der Richtung Toilette zeigt und die unreine Energie zur Toilette zurück oder aus dem Fenster reflektiert.


Küche

Neben, gegenüber, unter oder über einer Küche, da die Strahlung der Küchengeräte durch die Wände dringen und die Gesundheit der Bewohner beeinträchtigen. Schläft man neben derKüche wird man durch den Küchengeruch dazu angeregt zu viel zu essen.

 

Abhilfe:

Tauschen Sie das Zimmer mit jemandem der mager ist. Stellen Sie das Bett nicht direkt an die Küchenwand sondern mindestens 1,5 Meter entfernt.


Wohnzimmer

 

Neben Wohn- oder Spielzimmer, wo es laut ist. Auch wenn es nachts ruhig ist, bleibt die unruhige Energie erhalten, die während des Tages entstanden ist. Sie zieht auch ins Schlafzimmer, stört die ruhige Energie und führt zu Unruhe und Schlafstörungen.

Abhilfe:

Möglichst Schlafzimmer verlegen.

 

Kamine und Abzüge, TV-Geräte oder HiFi-Anlagen auf der Wandrückseite des Bettes erzeugen negative Energien, bzw. starke Sog- und Schubwirkungen.

Abhilfe:

Unbedingt das Bett umstellen oder Schlafzimmer verlegen.



Spiegel im Schlafzimmer

Kein Spiegel sollte so aufgehängt sein, dass er direkt auf das Bett ausgerichtet ist. Wenn das der Fall ist, decken Sie ihn bitte ab. Ein Spiegel am Kopfende des Bettes reflektiert die Aura des Menschen und wirkt daher störend. Während des Schlafes verlässt die Seele den Körper und wird so verwirrt, da sie sowohl den Körper als auch das Spiegelbild vorfindet in dieser Situation. In einem solchen Fall wacht der Mensch plötzlich mit einem Ruck auf.

Wenn ein Spiegel am Fussende hängt kann das erschreckend beim Aufstehen wirken. Man glaubt das jemand im Zimmer ist.

 

Hier einige ungünstige Beispiele:



Soweit Teil 1 unserer Reihe - Feng Shui im Schlafzimmer ~ Bett & Zimmer. Wir wünschen Ihnen, dass Sie unsere Informationen gut verwenden können und bitten Sie, aus Datenschutzgründen, falls Sie weiteres Wissen erhalten möchten, Ihre Kontaktdaten, versehen mit einer kurzen Anmerkung zu diesem Thema in unserem Kontaktformular zu übersenden.

Möchten Sie über den Termin für das kommende Workshop-Wochenende "FENG SHUI BETT + ZIMMER"  informiert werden, bitten wir Sie uns ebenfalls mit unserem Kontaktformular zu informieren. Wir nehmen Sie dann in unseren Verteiler auf.

 

Herzliche Grüße und einen guten Schlaf

 

Ihr Rainer Wemhöner


FENG SHUI BETT - ZIMMER - SCHLAFPLATZ

Warum ist das Schlafzimmer der wichtigste Raum im Haus für Gesundheit

 

  Lernen Sie was Sie tun und lassen müssen wenn Sie gesund bleiben wollen.

 

Erfahren Sie Ihr persönliches Balance Element für Harmonie und Gesundheit

 

250,00 €

FENG SHUI HAUS & WOHNUNG/m²

  Detaillierte Bestandsaufnahme des Status Quo und Ihrer Ziele

 

  Aufnahme elektromagnetischer Felder und Frequenzen; Messungen

 

Lösungsorientierte Präsentation der Ergebnisse & des Optimierungspotentials

 

11,00 €


 

* alle Preise zuzüglich Mehrwertsteuer bezogen auf das Land des Kunden ~ alle Preise zuzüglich Reisekosten, sofern keine andere Vereinbarung schriftlich getroffen wurde.