· 

INNERE BALANCE ~ Energie der 5 Elemente

Fütterungszyklus

ist rechtsdrehend, positiv, nach unten fliessend, erdend, bringt uns in die Balance

 

Kontrollzyklus

ist linksdrehend, negativ, nach oben strömend, bring uns aus der Balance


      Fütterungszyklus:

  • Wasser nährt das Holz damit es wachsen kann
  • Holz füttert das Feuer damit es brennen kann
  • Feuer verbrennt Holz zu Asche und Erde
  • Erde ist Heimat der Metalle
  • Metalle werden flüssig wie Wasser

Kontrollzyklus

  • Wasser rostet Metall
  • Metall vergiftet die Erde
  • Erde erstickt das Feuer
  • Feuer vernichtet das Holz
  • Holz braucht Wasser auf

Zerstörungszyklus

  • Wasser löscht Feuer
  • Feuer schmilzt Metall
  • Metall schneidet Holz
  • Holz bricht Erde auf
  • Erde saugt Wasser auf

Die Grundidee der 5 Element ist ca. 3.000 Jahre alt. Die Chinesen stellten nach teilweise lebenslangen Forschungen im Auiftrag des jeweiligen Kaisers fest, dass alls, was auf diesem Planeten Erde existiert, einem der 5 elemente zugeordnet werden ann. In anderen Kulturen, wie zum Beispiel der Griechen, Ägypter und Inder wird wiederum zwischen 4 elementaren Energien Feuer, Erde, Luft und Wasser unterschieden. Das Prinzip ist dasselbe.

 

Im Feng Shui untersuchen wir, wie die Elemente miteinander in Wechselwirkung stehen, wie sie auf den Menschen wirken und wie man sie als Abhilfe einsetzen kann. 

  • Wasser
  • Holz
  • Feuer
  • Erde
  • Metall

haben als Elemente alle ihre speziellen Energien, Eigenschaften und Verhaltensweisen. So haben wir in einem Experiment herausgefunden, dass eine Person die nach ihrem Geburtsjahr zum Feuerelement gehört, beim Muskeltest schwach reagiert, wenn sie in einem Raum nur 1 Meter von Springbrunnen entfernt ist. Manche Menschen reagieren sogar bei 3 Meter Entfernung. 

 

Jedem Menschen können mehrere Elemente zugeordnet werden, nach seinem Charakter, seiner Körperkonstitution, seinem Geburtsjahr oder persönlichem Trigramm. Im Feng Shui werden 2 Elemente besonders berücksichtigt: das Geburtsjahreselement, das vor allem bei Feng Shui- Maßnahmen in Innenräumen wichtig ist sowie das persönliche Lebenstrugrammelement, das bei der Bewertung der einzelnen Wohnbereiche und bei der Gestaltung eines Firmenlogos in Betracht gezogen wird. Beide Elemente stehen in direkter Wecheselwirkung mit der direkten Umgebung. Das Trigramm ist mit den elementen der westlichen Astrologie vergleichbar. Es wirkt langsamer als das Geburtsjahreselement und ist diesem nachgeordnet. Wenn man zum Beispiel Farben in Räumen festlegen möchte ist zuerst das Geburtsjahreselement kineosologisch zu testen und dann das Trigramm. Im Idealfall sind beide harmonisch mit der Farbe.

 

Ich werde an dieser Stelle einige Stichworte zu den 5 Elementen aud Sicht des Feng Shui benennen. Um eine Person genau zu analysieren reichen diese Informationen bei weitem nicht aus. Auf Krankheitssymptome wird hier nicht eingegangen. Es soll einen kleinen Einblick geben, um das element selbst etwas näher kennen zu lernen.

Wasser

  • Himmelsrichtung: Norden
  • Jahreszeit: Winter
  • Planet Merkur
  • Farbe Blau
  • Körper: Knochengerüst, Ohren, Blut, Niere
  • Meridian: Niere
  • Meridianverbindung: Blase
  • Emotion -: Unsicherheit, Sorgen, Angst
  • Emotion +: Flexibel, kann gut kommunizieren, sensibel, hat Mitgefühl, kreativ, intuitiv, diplomatisch
  • regiert die Tierkreiszeichen des Winter: Schwein, Ratte, Ochse

 

 

Holz

  • Himmelsrichtung: Osten
  • Jahreszeit: Frühling
  • Planet Jupiter
  • Farbe Grün
  • Körper: Leber, Gallenblase
  • Meridian: Herzbeutel
  • Meridianverbindung: Dreifacher Erwärmer
  • Emotion -: Wut, Frustration, Ärger
  • Emotion +: Großzügig, hohe Ethik, enthusiastisch, Forscherdrang, möchte wachsen und expandieren
  • regiert die Tierkreiszeichen des Frühlings: Tiger, Hase, Drache

Feuer

  • Himmelsrichtung: Süden
  • Jahreszeit: Sommer
  • Planet: Mars
  • Farbe: Rot
  • Körper: Herz, Durchblutung
  • Meridian: Herz, Augen
  • Meridianverbindung: Dünndarm
  • Emotion -: Einsamkeit, ungeliebt fühlen, Zurückweisung
  • Emotion +: Dynamisch, energisch, unruhig, Unternehmer, wettbewerbsorientiert, Führungsqualität, kraftvoll, konzentriert, lacht gern, Unternehmer
  • regiert die Tierkreiszeichen des Sommers: Schlange, Pferd, Schaf

 

Erde

  • Himmelsrichtung: Zentrum
  • Jahreszeit: Übergangszeit zwischen den Jahreszeiten, "Erdtage"
  • Planet: Saturn
  • Farbe: Gelb, Beige, Orange
  • Körper: Verdauungssystem, Magen, Milz
  • Meridian: Gouverneursgefäß (DU)
  • Meridianverbindung: Konzeptionsgefäß (REN)
  • Emotion -: Sorgen, Kontrollverlust
  • Emotion +: Geduldig, vernünftig, zuverlässig, arbeitet hart, ehrgeizig, dizipliniert, logisch, dient anderen
  • regiert die Tierkreiszeichen Drache, Ratte, Ochse. Hat zu allen 12 Tierkreiszeichen als zentrales Element energetische Verbindung

Metall

  • Himmelsrichtung: Westen
  • Jahreszeit: Herbst
  • Planet: Venus
  • Farbe: Weiß, Gold, Silber
  • Körper: Atemwege, Lunge
  • Meridian: Konzeptionsgefäß (REN)
  • Meridianverbindung: Gouverneursgefäß (DU)
  • Emotion -: Traurigkeit, Depression, reserviert
  • Emotion +: Entschlossen, selbstsicher, unbeugsam, stark, hat Durchhaltevermögen, anspruchsvoll, sucht Vergnügen
  • regiert die Tierkreiszeichen des Sommers: Affe, Hahn und Hund

 

Im Mai 2019 findet das Online-Webinar "How do the 5 Elements work for me?" statt. Da erkläre ich wichtige Zusammenhänge und wie Sie dieses für sich nutzen können um Ihr Leben, Partnerschaft, Beruf und Familie noch harmonischer und vitaler zu gestalten. Sie möchten Infos zum Webinar erhalten? Klicken Sie den Button und senden Sie mir Ihre Kontaktdaten.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0